app-marketing-illustration-02-4

Informationen zur Corona Krise

Es tut mir im Herzen weh dass ich euch und eure Familienmitglieder behandeln muss wie hochinfektiöse Patienten. Aber gemeinsam werden wir diese Pandemie überstehen. Ich brauche eure Hilfe, um den Praxisbetrieb aufrechtzuerhalten und Mütter und Babys auch weiterhin betreuen zu können.
Die Schwangere muss alleine und mit Mundschutz zu ihrem Termin kommen und wir werden dort wo es möglich ist den Sicherheitsabstand einhalten. Selbstverständlich sorge ich für die Desinfektion und eine gute Belüftung der Behandlungsräume.

Beratung während der Schwangerschaft

Schwangere und auch werdende Väter haben oft viele Fragen und vielleicht auch Sorgen und Ängste. Was tut dem Baby gut, was schadet? Ist dieses Ziehen normal? Wir können über alles sprechen,es gibt keine peinlichen Fragen. Ich kenne mich aus und es bleibt unter uns.

Untersuchung während der Schwangerschaft

Die Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft kann man auch von einer Hebamme durchführen lassen. Der Blutdruck wird gemessen, Urin untersucht und getastet, wie das Kind liegt und ob es sich normal entwickelt. Die Herztöne werden mit modernster Technik registriert. Wenn ich Unregelmäßigkeiten feststelle überweise ich zu Frauenarzt oder Klinik. Es besteht die Möglichkeit, das Baby im 4D Ultraschall zu beobachten. Ich kann nicht garantieren, dass es gelingt. Es hängt von der Kindslage ab, wie das Fruchtwasser beschaffen ist und von sonstigen Untersuchungsbedingungen.

app-marketing-illustration-02-4
app-marketing-illustration-02-4

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

„Schwangerschaft schafft…“ Viele Schwangere plagen sich mit Übelkeit oder Rückenschmerzen. Auch geschwollene Füße oder taube Fingerspitzen sind nicht selten. Schwangersein ist beschwerlich, aber so manches kann man tatsächlich lindern. Wende Dich an mich, ich kann Dir bestimmt helfen.